Fastenzeit 2010

Zum ersten Mal verschickt He@ven on line einen täglichen Impuls. Der Name "Blauer Brief"ist noch nicht erfunden. Eine Homepage noch nicht erstellt. Facebook noch nicht als Social-Network erkannt. Die Zahl der Geistlichen Begleiter (heute Weggefährten genannt) noch imeinstelligen Zahlenbereich. Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt es aber, insgesamt 32.

Den "Roten Faden" der täglichen Impulse bilden die "Kreuzworte" Jesu. Dies geschieht inAnlehnung an den diesjährigen ökumenischen Jugendkreuzweg des Jugendhauses Düsseldorf.Die Kreuzworte werden auf die sechseinhalb Wochen der Fastenzeit verteilt und mitThemenblöcken verbunden, die an das Leben junger Menschen anknüpfen.

1. Woche: Vergebung "Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun."
2. Woche: Beziehung "Siehe, dein Sohn! Siehe, deine Mutter!"
3. Woche: Sehnsucht "Mich dürstet!"
4. Woche: Zukunft "Heute wirst du mit mir im Paradies sein."
5. Woche: Angst "Mein Gott, mein Gott, warum hast Du mich verlassen?"
6. Woche: Vertrauen "Vater, in deine Hände lege ich meinen Geist."
7. Woche: Sieg "Es ist vollbracht."

Was 2010 klein und unauffällig begann soll in wenigen Jahren den Himmel im www für ganzviele rund um den Globus öffnen...