Fastenzeit 2013

„Verbotene Leidenschaft?“ lautet das Leitthema der sieben Wochen, die bis Ostern führen.

Leidenschaften machen das Leben nicht nur interessant, sie sind auch ein entscheidender Motor für das Leben. Ohne Leidenschaft erkaltet das Leben. Mit übertriebener Leidenschaft wird das Leben aber auch erstickt. Wohin eine Leidenschaft mich bewegt, ist die entscheidende Frage: zum Guten oder zum Schlechten?

Und daher geht es auch um die sieben Todsünden, um Völlerei, Neid, Faulheit, Geiz, Zorn, Wollust und Stolz. Themen, die alle in der Gesellschaft vorkommen. Jeder geht anders damit um. Wir entstauben das Thema. Mit Videoclips, Texten, Gebeten. Sechs Impulse gibt es in der Woche, sonntags wird ausgesetzt, der Tag dient zur Besinnung und der Möglichkeit der Reflexion mit einem geistlichen Begleiter, einem Weggefährten für diese Zeit.

Zu den täglichen Blauen Briefen in der Fastenzeit 2013 gibt es jeweils ein Foto von Angelika Kamlage, selbst im zweiten Jahr als Weggefährtin mit bei He@ven on line dabei. Sie stellt sich und ihre Fotokunst auch auf ihrer eigenen Homepage vor: www.leidenschaften-leben.de.